Rund um Münster

Münster hat einen neuen Mietspiegel: Die Mieten sind weiter gestiegen

Mietspiegel 2019 (Bild: Stadt Münster)
Mietspiegel 2019 (Bild: Stadt Münster)

Der Mietspiegel bietet Informationen über ortsübliche durchschnittliche Mietpreise für Münster. Er ist seit 2017 nun zum 1. April 2019 um satte 4,2 Prozent gestiegen: Das kann für eine stadtnahe 55-qm-Wohnung bereits um die 30 EUR betragen.

Der Mietspiegel gilt für frei finanzierte Wohnungen und gibt Auskunft über die durchschnittliche ortsübliche Vergleichsmiete für Wohnraum von 20 bis 150 qm. Grundlage für die Neuberechnung des neuen Mitspiegels ist der Preisindex für die Lebenshaltung aller privaten Haushalte in Deutschland, ermittelt vom Statistischen Bundesamt, so die Stadt Münster.

Somit sind bei der Fortschreibung des Mietspiegels 2017 zum Mietspiegel 2019 keine neuen Daten erhoben worden und der neue Mietspiegel 2019 gilt weiterhin nicht für Wohnungen, die nach Mai 2016 bezugsfertig wurden, da diese bereits beim Mietspiegel 2017 nicht zur Datengrundlage zählten. Ebenso ist daher die Struktur des Mietspiegels unverändert.

Die ortsübliche Vergleichsmiete ergibt sich aus einer Basismiete, die abhängig von der Lage, vom Alter und der Größe der Wohnung. Ebenso fließen Modernisierungsmaßnahmen, Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ein. Zu- und Abschläge für bestimmte Standards der Wohnung präzisieren die Vergleichsmiete.

Jede*r Mieter*in, aber auch jede*r Vermieter*in kann anhand des Mietspiegels die ortsübliche Miete für die entsprechende Wohnung berechnen.

Im September 2019 soll eine Anpassung der Berechnungsgrundlage für angemessene Wohnungsmieten durch das Jobcenter erfolgen. Ob die Anpassung den 4,2 Prozent Steigerung des Mietspiegels entsprechen wird, ist aber fraglich. Bei der letzten Anpassung entsprach sie nur einem Bruchteil der Steigerung des Mietspiegels.

Den Mietspiegel als Broschüre gibt es für eine Gebühr von fünf Euro an folgenden Stellen: Haus- und Grundeigentümerverein, Mieterverein für Münster und Umgebung, Mieter*innen-Schutzverein; Münster-Information im Stadthaus 1.

Die Stadt bietet unter https://www.stadt-muenster.de/wohnungsamt/mietspiegel auch ein Berechnungs-Tool für die eigene Wohnung an.

Teilen: