Zum Leben zu wenig

Jobcenter schließen mit Hartz-IV-Empfängern*innen oft unklare Vereinbarungen für die Eingliederung ab

Laut einem Zeitungsbericht der Süddeutschen Zeitung von Freitag, den 23.08.2019 übt der Bundesrechnungshof (BRH) in einer internen Mitteilung Kritik im Umgang mit den sogenannten Eingliederungsvereinbarungen: Es gebe „massive Zweifel, dass die Jobcenter

Weiterlesen
Zum Leben zu wenig

Bisher war es immer eine Luftnummer gewesen, nun ein erneuter Versuch: Die private Versicherung gegen Hartz IV

Fehlende Genauigkeit kann man dem Start-up Ewa aus Essen nicht absprechen. Ist der Fall der Arbeitslosigkeit erst mal eingetreten, dauert es im Normalfall 12 Monate bis jemand in das Hartz-IV-System gerät, vorher

Weiterlesen
Zum Leben zu wenig

Über 15 Prozent der Deutschen von Armut bedroht – Alleinerziehende, deren Kinder und Rentner*innen besonders betroffen

Die Armut grassiert in Deutschland: Die Armutsgefährdung in Deutschland – gemessen an der Armutsgefährdungsquote – ist regional nach wie vor sehr unterschiedlich ausgeprägt, so das Statistische Bundesamt Destatis in einer Presseerklärung: In

Weiterlesen