aus dem Magazin

Hass und Angst

Gestern und heute: Obdachlosigkeit als juristischer Straftatbestand Von 1871 bis 1974, von der Reichsgründung bis Willy Brandt, wurden Obdachlose in Deutschland durchgängig kriminalisiert. „Mit Haft wird bestraft, wer als Landstreicher

Weiterlesen