Rund um Münster

Ab Montag: 17 städtische Kitas geschlossen

Laut einer Pressemitteilung der Stadt Münster bleiben 17 der 29 kommunalen Kitas ab Montag geschlossen, einige davon unbefristet. Das Jugendamt wird von 8 bis 16 Uhr zwei Notgruppen im Maxi-Turm am Prinzipalmarkt und im ABI Südpark am Dahlweg einrichten

Unbefristet streiken: Kita Am Edelbach, Am Schulzentrum, Hiltrup-West, Im Moorhock, Killingstraße, Nienberge-Häger, Rumphorst, Sonnentau

Zeitweise streiken: Kita Albachten (11. bis 13. Mai), Am Gievenbach (11. bis 13. Mai),  An der Gartenstraße, Burgwall (11. bis 15. Mai), Emmerbachtal (11. bis 13. Mai), Hornstraße (11. bis 20. Mai), In der Alten Schule (11. und 12. Mai), Loddengrund (11. Mai), Wilkinghege (15. Mai)

Notgruppen richten ein: Kita Am Drostenhof (11. bis 13. Mai, 7.30 bis 12.30 Uhr), Kita Berg Fidel (für bis zu 15 eigene U3-Kinder), Brüningheide (unbefristet), Eichenaue (unbefristet an beiden Standorten), Kita Eichendorff (unbefristet), Hiltrup-West (ab 19. Mai für eigene U3-Kinder in der Dependence Helene-Weigel-Weg), Kita Legdenweg (11. bis 13. Mai), Normannenweg (unbefristet), Rumphorst (ab 18. Mai), Wielerort (unbefristet), Wilkinghege (18. bis 22. Mai).

Wie gewohnt öffnen die Kitas: Am Inselbogen, Gievenbeck, Kinderhaus und die Kita Mecklenbeck.

Foto: Verena Berk/pixelio.de
Foto: Verena Berk/pixelio.de
Follow us

Sperre Redaktion

Gastredakteur bei der Sperre
unter diesem Autor erscheinen Gastbeiträge aus allen Bereichen
Sperre Redaktion
Follow us

Teilen: