Rund um Münster

GEW Münster weist Linnemann-Forderung zurück: „Reiner Populismus und pädagogisch nicht sinnvoll“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) weist die Forderung des stellvertretenden Vorsitzenden der Unionsfraktion im Bundestag, Carsten Linnemann (CDU), schlecht Deutsch sprechende Kinder notfalls später einzuschulen, strikt zurück. Dies komme einem Ausschluss

Weiterlesen