Rund um Münster

Wie ausagekräftig Vergleichsportale im Vergleich sind

Letzte Woche meldeten die Westfälischen Nachrichten , dass bei einem Zufriedenheitsranking der Arbeitsagenturen, die Behörde aus Münster/ Ahlen einen hinteren Platz eingenommen hat. Erhoben und ausgewertet hatte die Daten das Unternehmen adzuna, eine in 16 Ländern tätige britische Internetfirma.

Foto: © Tim Reckmann (pixelio.de)

Ein kurzes Hinterfragen im WorldWideWeb ergab widersprüchliche Informationen. Die Seite Netzsieger führte Münster/ Ahlen auf Platz 9 und nicht mehr die Agentur in Hannover führte die Liste an, sondern die Arbeitsagentur in Braunschweig. Beide Erhebungen verwenden als Rohmaterial Daten von „Google – Bewertungen“. Mag die Auswertung auf unterschiedliche Bewertungskriterien fussen, die Befragungen als solche sind bereits notgedrungen sehr subjektiv angelegt: Bleibt beispielsweise eine Begrüßung unbeantwortet, mag das in einen Fall bereits der Beginn einer Negativspirale sein, im anderen Fall eine nicht weiter verletzende Geringfügigkeit.

Christoph Theligmann
Follow me