Rund um Münster

Wie ausagekräftig Vergleichsportale im Vergleich sind

Letzte Woche meldeten die Westfälischen Nachrichten , dass bei einem Zufriedenheitsranking der Arbeitsagenturen, die Behörde aus Münster/ Ahlen einen hinteren Platz eingenommen hat. Erhoben und ausgewertet hatte die Daten das Unternehmen adzuna, eine in 16 Ländern tätige britische Internetfirma.

Foto: © Tim Reckmann (pixelio.de)

Ein kurzes Hinterfragen im WorldWideWeb ergab widersprüchliche Informationen. Die Seite Netzsieger führte Münster/ Ahlen auf Platz 9 und nicht mehr die Agentur in Hannover führte die Liste an, sondern die Arbeitsagentur in Braunschweig. Beide Erhebungen verwenden als Rohmaterial Daten von „Google – Bewertungen“. Mag die Auswertung auf unterschiedliche Bewertungskriterien fussen, die Befragungen als solche sind bereits notgedrungen sehr subjektiv angelegt: Bleibt beispielsweise eine Begrüßung unbeantwortet, mag das in einen Fall bereits der Beginn einer Negativspirale sein, im anderen Fall eine nicht weiter verletzende Geringfügigkeit.

Christoph Theligmann
Follow me
Letzte Artikel von Christoph Theligmann (Alle anzeigen)