aus dem Magazin

Neue SPERRE erschienen: Unser Titel-Thema in der Herbst-Ausgabe: „Die im Dunkeln sieht man nicht“

thumbnail of sperre_2019_herbstDer Herbst ist da – eine neue SPERRE auch wieder. In der neuen Ausgabe geht im Titel-Thema alles um Armut, die man nicht sieht, wie die Regierung die Arbeitsaufnahme erschwert, wie man Hilfe dagegen bekommt und wie man aus der Not eine Tugend machen kann!

Ebenso hat uns die Entwicklung zum Hafencenter interessiert: Was sagen die Initiativen im Hansaviertel zum Baustopp und wie man aus der Misere wieder herauskommt. Dazu auch ein Artikel online, der die neuesten Entwicklungen zusammenfasst: „Hafencenter: Grünenfraktions-Spitze stimmt Kompromiss zu“.

Ebenso haben wir, nachdem in der letzten Ausgabe das Bündnis „Münster gehört uns allen“ befragt wurde, wo der Schuh an der Münsterschen Wohnungspolitik denn drücke, Jörn Möltgen (Stadtrat/Grüne) interviewt, wie die Stadt Münster die Misere auffangen will.

Die Themen im Einzelnen:

DIE IM DUNKELN SIEHT MAN NICHT

Die Armut ist viel größer als angenommen
Die Hälfte der Anspruchsberechtigten stellt keinen Antrag auf Sozialleistungen

MALTA – die etwas andere Insel, mitten im westfälischen Münster
Ein Ort, an dem sich Menschen treffen, die es gar nicht gibt

Vorsicht, Arbeit!
Wie die Regierung die Arbeitsaufnahme behindert

Das Leben muss nicht immer teuer sein
Neue Auflage der Broschüre „fast umsonst – mit dabei! Münster-Ratgeber für ein preiswertes Leben“ erschienen

ÜBER DEN TELLERRAND

Katholische Kirche stellt die Systemfrage
Trotz Missbrauch-Skandalen bezieht sie erstaunlich klar zu Atomwaffen und Neoliberalismus Stellung

Lebensraum als Ware
Wohnen: Grundrecht oder Profitquelle?

Die unangemessene Angemessenheit
Was dabei passiert, wenn Worte in die Mühlen der Bürokratie geraten

WAS ZUM LEBEN GEHÖRT

Quo vadis, Wohnungspolitik?
Ein Gespräch über die prekäre Wohnsituation in Münster, „sobomü“ und die Vorstellungen der Grünen

STADTGESPRÄCH

Hafencenter vor ungewisser Zukunft
Interview nach dem Baustopp: Wie geht es weiter und was wünschen sich die Bürgerinitiativen im Hafenviertel?

KULTUR

Termine in Münster
Stadtkultur im Herbst und Winter

Und natürlich wieder viele neue Meldungen und Urteilsbesprechungen…

(jgn)

Follow us

Sperre Redaktion

Gastredakteur bei der Sperre
unter diesem Autor erscheinen Gastbeiträge aus allen Bereichen
Sperre Redaktion
Follow us

Teilen: